Leistungen

Service

Reparatur und Wartung Insbesondere um den persönlichen 24-Stunden-Service zu gewährleisten, stehen ca. 85 Service-Fahrzeuge zur Verfügung. Eine genau festgelegte Ausstattung der Fahrzeuge gewährleistet spezielle Einsätze in den Bereichen Heizung, Sanitär, RLT/Kälte und MSR.

Zur Service Seite

Notdienst

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Zur Notdienst Seite

Gewerke

Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Raumlufttechnik, Kälte- und Klimatechnik, Elektrotechnik, MSR-Technik

Zur Gewerke Seite

24h - Notruf

040 66 98 000

Außerhalb unserer regulären Arbeitszeit - selbstverständlich auch an Sonn- und Feiertagen - werden alle Anrufe der Kunden in unserer Notdienstzentrale angenommen. Sie wählen hierfür lediglich oben stehende Nummer.

Unternehmen

01

1970

Gründung

Gründung von Schwarz & Grantz durch Hans-Werner Schwarz und Dieter Grantz

01

1987

Verkauf

Verkauf an Raab Karcher

01

1997

Reprivatisierung

Reprivatisierung von Schwarz & Grantz Hamburg
sowie von Schwarz & Grantz Schwerin

01

1999

Gründung & Übernahme

Gründung der Schwarz & Grantz Service GmbH
in Wandsbek, mit Außenstellen in Altona und Harburg.

Übernahme der Firma Naeve in Kiel

01

2003

Eröffnung Außenstelle

Eröffnung der Außenstelle Schwarz & Grantz Service GmbH in Bergedorf

01

2004

Übernahme

Übernahme der Firma Martin Hoepfner in Trittau

01

2005

Eröffnung Außenstelle

Eröffnung der Außenstelle Schwarz & Grantz Service in Norderstedt

01

2007

Eröffnung Außenstelle und Übernahmen

Übernahme der Firma K.-W. Donner bei Schwerin
Eröffnung der Außenstelle Naeve Flensburg
Übernahme der Firma Christian Swawola GmbH in Norderstedt

01

2008

Gründung Rauchmelderdienst

Gründung der Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH

01

2009

Verkauf

Verkauf an Eiffage Energie

01

2010

Verschmelzung

Verschmelzung aller Firmen zu den Firmen:
Schwarz & Grantz Hamburg GmbH, Schwarz & Grantz Schleswig-Holstein GmbH, Schwarz & Grantz Schwerin GmbH sowie dem Schwarz & Grantz Rauchmelderdienst GmbH

01

2011

Aufbau weitere Abteilungen

Aufbau der E-Installations-Abteilung

Aufbau des Facility Management für 3.500 Wohneinheiten

Aufbau der Abteilung KWK Installation und Service